Bei herrlichem Sommerwetter machten wir uns am Morgen auf den Weg:

Zuerst ging es mit dem Postauto nach St. German. Dort auf dem Spielplatz gab es die Pause und die verschiedenen Spielgeräte wurden ausprobiert! Danach begann die eigentliche Wanderung. Wir spazierten Richtung Raron. Die Temperatur stieg und sämtliche Brunnen wurden unterwegs als Abkühlung genutzt! 😊 Auf dem schattigen Spielplatz im Dorf Raron verbrachten wir dann unsere Mittagspause und weil die Temperatur sehr angenehm war, verlängerten wir dort unseren Aufenthalt. Alle Kinder waren glücklich und zufrieden, bevor wir dann nochmals in der heissen Nachmittagssonne Richtung Bahnhof gelaufen sind. Mit dem Zug ging es zurück nach Visp, wo wir von den Eltern in Empfang genommen wurden. Trotz der Hitze ein zufriedener Tag für alle!

Menü