Am Montag, 26.6.2017 fand an der OS-Visp der alljährliche Sporttag statt. In zwei Disziplinen an drei verschiedenen Orten duellierten sich Schüler und Schülerinnen. Die Schüler und Schülerinnen durften sich getrennt in Fussball und Badminton messen.

Die Knaben der ersten OS spielten am Morgen auf dem Fussallplatz Mühleya  Fussball und am Nachmittag in der Tennishalle Badminton. Die Mädchen der ersten OS spielten  morgens Badminton und am Nachmittag Fussball im Katzenhaus.

Die Jungs der 2.OS spielten am Morgen Badminton und nachmittags Fussball. Die Mädchen spielten am Morgen im Katzenhaus Fussball und am Nachmittag Badminton.

Persönliche Eindrücke: Allgemein wurde sehr fair gespielt und alle hatten ihren Spass. Es gab zum Glück keine Verletzungen. Wir hatten das Gefühl, dass sich alle sehr amüsiert haben.

Menü