5/6H Eyholz & 6Hc Visp

Am Montag 16.September trafen wir uns voller Vorfreude auf dem Bahnhof, von wo aus uns der Bus nach Bürchen brachte. Wir durften eine Woche voller spannender Abenteuer und gemütlichem Zusammenleben geniessen. Nebst der traditionellen Wanderung nach Alt-Zeneggen und dem Cervelats bräteln am Feuer, war der Besuch des Försters ein grosses Highlight. Ausserdem untersuchten wir den Lebensraum Wald  auf verschiedene Lebewesen, lernten etwas über seine Funktionen und fanden einen ganz persönlichen Baum-Freund. Gemeinsames Essen, Schlafen und Spielen brachte uns alle ein Stückchen näher. Mit Koffern voller schmutziger Wäsche aber auch tollen Erinnerungen kehrten wir dann am Freitag 20.September müde und zufrieden zu unseren geliebten Eltern zurück.

Menü