Vom 21.-25. Januar fanden zum 12. Mal die Schneesporttage der Primarschule Visp statt. Aufgrund des guten Wetters konnte man an allen Tagen in die Skigebiete hochfahren. Die 3-5H-Klassen begaben sich nach Bürchen. Die älteren Kinder (6-8H) absolvierten die Schneeportwoche in Visperterminen.

Erhebungsergebnisse:
Total Kinder: 452 = 100%
davon Skifahrer: 398 = 88%
davon Snowboarder: 45 = 10%
davon Schneeschuhläufer: 9 = 2%

Schneeverhältnisse:
Sehr gute Pistenverhältnisse

Zum Wetter:
Am Dienstag war es etwas grau und wolkenverhangen, ansonsten durfte man sehr schönes Wetter geniessen, wenn es auch etwas kalt war (um die -5/-7°C)

Die Kinder zeigten vollen Einsatz und durften erneut von kompetenten Skilehrerinnen und Skilehrern profitieren, weshalb die Woche grösstenteils auch unfallfrei über die  Bühne – äh – Pisten ging. Die Schneeschuhläufer genossen im gemächlichen Tempo die verschneite Natur. Eine Gruppe lief am Freitag sogar bis aufs Gebidem. Bravo!!

Menü