“Turnusgemäss war heuer unser Schulhaus an der Reihe, das Visper Schultheater durchzuführen. Vor mehr als einem Jahr wurde in einem internen Auswahlverfahren festgelegt, welches Stück man aufführen wollte. Wir entschieden uns für das Musical “Winnie Wackelzahn” (Inhalt: siehe Flyer unten).

Eine Vorbereitungssitzung folgte der anderen. Wir beschlossen, einen externen Regisseur beizuziehen, da die Umsetzung mit eigener Regie bei einem solch zusammenhängenden Stück mit durchmischten Klassen organisatorisch nicht möglich war. Hierfür konnte Karim Habli, der sich im Oberwallis schon für manches Projekt im kulturellen Bereich verantwortlich zeichnete, gewonnen werden. Karim verstand es in seiner kompetenten, gutmütigen, aber doch auch fordernden Art bestens, die Kinder auf die bevorstehenden Aufgaben vorzubereiten und im Verlaufe der Proben und Aufführungen zu motivieren, wo dies vonnöten war. Die Kinder und auch wir Lehrpersonen konnten viel von ihm lernen. Es war eine spannende, intensive, wenn auch zuweilen sehr anstrengende Zeit. Die Kinder haben Grossartiges geleistet. Wir dürfen stolz auf unsere Leistungen sein!”

Winnie Wackelzahn

Menü