Passend zum Römerthema lud Kaiserin Perriga am Freitag, XXIII.II.MMXVIII ihre Untertanen im Kaisersaal zum Mittagessen ein. Eintritt in den Palast wurde nur mit Toga (Tunika, Palla,….) und Lorbeerkranz gewährt.

Alle Untertanen präsentierten ihre Kleider in einer Modeschau. Anschliessend stimmten alle Bürger ab, wer ihr neuer Senator/neue Senatorin wird.

Gegessen wurde nach römischen Gepflogenheiten, gefolgt von einem Schauspiel über die Erzfeinde Asterix und Obelix. Um XV.XV Uhr wurden die Untertanen aus dem Kaisersaal entlassen.

Menü